Englisch Französisch Deutsch Italienisch Polnisch
Schriftgröße ändern: normal groß größer
 
 

Reitsport in der gymnasialen Oberstufe Jahrgangsstufen 11-13

In die Jahrgangsstufe 11 kann nur eintreten, wer die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben hat.

 

Wie geht es weiter mit dem Reitsport in der gymnasialen Oberstufe?

 

a) Für Schülerinnen und Schüler der Spezialklassen Reitsport

Für die weitere Begabungsförderung Reitsport in der gymnasialen Oberstufe muss eine Empfehlung des Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg e.V. vorliegen. Für den Unterricht in der Begabtenförderung Reitsport gelten die Verordnung über den Bildungsgang in der gymnasialen Oberstufe und in der Abiturprüfung (Gymnasiale Oberstufe-Verordnung – GOST‑V) sowie die Anforderungen der Rahmenlehrpläne in den jeweils geltenden Fassungen. Reitsport ist kein gesondertes Fach mehr sondern lediglich ein Bewegungsfeld im Fach Sport. Zurzeit kann das Fach Sport in der GOST auf grundlegendem Anforderungsniveau gewählt werden.

In der Sekundarstufe II liegt die alleiniger Zuständigkeit für die sportliche Begabungsförderung beim Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg e.V. mit seinen Partnern. Die Schule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, dass die schulischen Abschlüsse erreicht werden können und gleichzeitig die sportliche Begabung unter Beachtung der sportartspezifischen Anforderungen eines langfristigen Trainings- und Leistungsaufbaus gefördert werden kann.

 

b) Für Schülerinnen und Schüler des WPF I Reitsport

Reitsport kann als ein Bewegungsfeld im Fach Sport auf grundlegendem Anforderungsniveau gewählt werden. Voraussetzung ist die durchgängige Belegung des Wahlpflichtfaches I Reitsport in den Vorjahren.

 

c) Für Schülerinnen und Schüler aus anderen Schulen

Reitsport kann als ein Bewegungsfeld im Fach Sport auf grundlegendem Anforderungsniveau gewählt werden.

Voraussetzungen:

  • Theoretische und praktische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten gemäß Abschlussniveau des schulintern Lehrplans für das WPF I „Reitsport“.
  • Kein eigenes Pferd notwendig
  • Teilnahme an einer Sichtung in Neustadt

 

Das Bewegungsfeld Reitsport wird angeboten bei einer ausreichenden Anzahl an Anmeldungen.

 

Nächster Sichtungstermin: 10. Juni 2017

Anmeldung zur Sichtung über die Koordinatorin Frau Trommer. Kontakt: 0174-1524426 oder 033970-5178102